Das Ziel
Die Wahl des oder der «Chief Marketing Officer of the Year» soll die Wichtigkeit der Position in der Schweizer Wirtschaft aufzeigen. Der Bereich Marketing hat in den letzten Jahren immer mehr an Gewicht erhalten; Themen wie die Digitalisierung, Nachhaltigkeit und die Sinnhaftigkeit eines Produkts/einer Dienstleistung werden immer bedeutender. Der oder die «Chief Marketing Officer of the Year» steht als Vorbild für die Marketingbranche gegenüber der Öffentlichkeit, gegenüber dem Staat und auch für die Attraktivität des Berufs im Hinblick auf die Berufswahl von zukünftigen Fachkräften.

Der Award
Wir suchen den oder die «Chief Marketing Officer of the Year», welche*r sich besonders verdient gemacht hat für sein/ihre Marke, die Kunden am besten ins Zentrum stellt, Weitsicht zeigt im Bereich Nachhaltigkeit und auch als Führungskraft ein Vorbild ist. Es sind Personen, die sich ausserhalb der Komfortzone bewegen, Neues erschaffen und für das Unternehmen und die Konsumenten einen Mehrwert generieren. Diese Einzelpersonen sind auf Geschäftsleitungsstufe anzutreffen, ohne zwingend nur für das Tagesgeschäft im Marketing verantwortlich zu sein.

Das Event
Zum gehobenen und exklusiven Gala-Event werden neben Jury und Vertreter*innen der Trägerschaft rund 100 bis 120 C-Level-Gäste eingeladen. Der Event findet in Form eines Dinners statt und neben der Vorstellung der nominierten Kandidat*innen ist ein Keynote-Speech geplant, welcher den Anlass abrundet. Am Ende des Abends wird der oder die Gewinner*in gekürt und der Preis persönlich übergeben.

Das Vorgehen
Die Nominierung potenzieller Kandidat*innen übernimmt beim «CMO of the Year» Award die Jury. Das Institut für Marketing & Customer Insight der Universität St. Gallen analysiert alle eingegangenen Vorschläge und erstellt anhand der unten aufgeführten Kriterien eine erste Longlist sowie detaillierte Dossiers pro Nomination. Die Jury definiert eine Shortlist und die infrage kommenden Preisträger*innen auf dieser Basis.

Das Prestige und die Werthaltigkeit der Auszeichnung «CMO of the Year» wird dadurch sichergestellt, dass die Mitglieder der Jury nicht nur den Faktor Fachkompetenz, sondern auch ihre langjährige Branchenerfahrung in die Wahl einbringen.

Die Nominierten 2024

Auf Basis einer Longlist der Universität St. Gallen generiert das Expert*innen-Gremium eine Shortlist aus sechs Persönlichkeiten (folgen ab Juni 2024 - Nennung in alphabetischer Reihenfolge):

Die Jury 2024

Die Jury besteht aus 23 Persönlichkeiten aus den Bereichen Unternehmensführung, Marketing, Forschung, Medien, Personalberatung und Lehre (Nennung in alphabetischer Reihenfolge).

CMO Award Gewinner - Martin Baumüller

CMO of the Year Award 2023

Jetzt schon ein Shout-out für den „CMO of the Year“ 2024! Denn er oder sie hat es geschafft, durch unternehmerischen Erfolg, hohe Innovationskraft und kalkulierte Risikobereitschaft als CMO Aussergewöhnliches zu leisten.

 

So wie auch schon Martin Baumüller, Head Division Marketing & Brands bei Geberit und Gewinner 2023, der aus einem stillen Örtchen eine prominente Marke geschaffen hat.

 

Alle Impressionen des Abends finden Sie in der Foto-Gallery. Wir wünschen Ihnen schon jetzt viel Vergnügen beim Ansehen.

Wie leistet man Besonderes und wird „CMO of the Year“? Diese CMOs haben es vorgemacht:

Martin Baumüller

2023

Martin Baumüller

Geberit

Sabrina Balestra

2022

Sabrina Balestra

Planted

Die Partner

Award Night 2024

Zum gehobenen und exklusiven Gala-Event werden neben Jury und Vertreter*innen der Trägerschaft rund 100 bis 120 C-Level-Gäste eingeladen. Der Event findet in Form eines Dinners statt und neben der Vorstellung der nominierten Kandidat*innen ist ein Keynote-Speech geplant, welcher den Anlass abrundet. Am Ende des Abends wird der oder die Gewinner*in gekürt und der Preis persönlich übergeben.

Donnerstag, 22. August 2024


17:30 Uhr
Türöffnung und Apéro

19:15 Uhr

Begrüssung und Beginn des Dinners

20:15 Uhr

Keynote - Jenseits der Werbung: Der Einfluss von Cultural Marketing auf die Markenbindung

21:30 Uhr

Preisverleihung

22:00 Uhr

Ausklang des Abends

Fragen? Melden Sie sich bei uns!
Nathalie Diethelm
Nathalie Diethelm
CEO
House of Communication Zurich
Fragen? Melden Sie sich bei uns!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein